Raumenergetik

Das zusätzliche Plus für gute Energie am Arbeitsplatz im Homeoffice

 

Sie wollen für Ihren Homeoffice-Bereich den besten Platz finden, ihn ergonomisch gesundheitsförderlich und ästhetisch ansprechend gestalten? Wir koppeln für Ihre Homeoffice-Ziele die gegebenen Hard Facts mit professionellen arbeitspsychologischen & raumenergetischen Gestaltungsmaßnahmen. Das Ergebnis: Ihr „perfekter“ Arbeitsplatz zu Hause!

Arbeitspsychologische &
ergonomische Maßnahmen

 

Diese Seite sorgt für die Passung zwischen Mensch und Arbeit, d. h., für die gesunde Haltung aus ergonomischer Sicht und dass für Sie die strukturellen sowie organisatorischen Voraussetzungen für das gute Arbeiten im Homeoffice gegeben sind.

So sind z. B. ergonomisch erwünscht …

  1. Höhenverstellbarer Schreibtisch (160 x 80), Fußstütze, ergonomischer Bürodrehstuhl
  2. Externer Monitor, externe Tastatur, ergonomische Maus und je nach Aufgabe ein zweiter Bildschirm
  3. Platz für Druckerboard und Ablagemöglichkeiten
  4. Geprüfte Lichtverhältnisse

Die ergonomisch-technische Ausstattung ist ein Erfolgsfaktor, genauso wichtig sind Organisation & Koordination, so z. B. klare Spielregeln für die Arbeitspakete im Homeoffice, definierte Erreichbarkeitszeiten sowie die interne Abstimmung. Teamfreundliche Kommunikationsregeln stärken das Teamgefüge und sorgen für den regelmäßigen Austausch im Team.

Raumenergetische
Harmonisierungsmaßnahmen

 

Für Ihren Wohlfühl-Homeoffice-Arbeitsplatz suchen wir die Balance von Arbeitsfreude – Kreativität – Konzentrationsfähigkeit – Momenten der Entspannung. Mit Hilfe der Kompass-Bagua-Analyse und dem Feng Shui-Entwicklungszyklus fragen wir uns für das für Sie „richtige“ Paket an Harmonisierungsmaßnahmen u. a. …

  • Welche Arbeitsplatz-Anforderungen gibt es speziell für Ihr Aufgabengebiet, um in guter Konzentration eine gute Leistung erbringen zu können?
  • Was beflügelt Ihre Arbeitsfreude? Was sind Ihre persönlichen Wohlfühl-Kriterien am Arbeitsplatz?
  • Welche raumenergetischen Gestaltungsmittel sind – speziell für Ihren Homeoffice-Arbeitplatz – positiv wirksam, fördern Ihre Ziele und entsprechen Ihren Stilpräferenzen?
  • Was stört, blockiert und gehört weg bzw. woanders hin?
  • Was kann umgruppiert werden, was ist neu zu gestalten?
  • Was ist schon vorhanden? Was braucht es zusätzlich?

Der Fokus richtet sich darauf, die Qualitäten sowohl in ihrer Gesamtheit als auch je Bereich so zu nützen bzw. zu lenken, dass Sie Wohnen & Arbeiten harmonisch gestalten und Sie sich auf das Positive & Schöne ausrichten können. Die Maßnahmen-Empfehlungen sind fachlich fundiert, werden gemeinsam ausführlich diskutiert und es obliegt Ihrer persönlichen Entscheidung, was Sie in welcher Prioritätenabfolge umsetzen.

Mein USP ist die Kombination der systematischen mit der prozessorientierten Vorgehensweise, wenn Ihr Arbeitsplatz sowohl ziel- & zweckorientiert als auch Ihren ästhetischen Ansprüchen entsprechend in Ihren Wohnbereich zu integrieren ist. Wenn Sie Unterstützung und Beratung – auch in Detailpunkten – möchten, kontaktieren Sie mich. Wir finden Ihre zur Ihrer aktuellen Situation passende Lösung!