Mag. Elisabeth Stöllinger

 

Im Salzkammergut geboren und aufgewachsen, lebe ich seit vielen Jahren in der Stadt Salzburg. Mit Begeisterung wandere ich in den Bergen und pilgere in Gottes freier Natur, auf Feldern & Wiesen, in Wäldern oder entlang von Flüssen zu wunderbaren Kraftplätzen. Im Kabarett kann ich mich „krumm“-lachen; kochen tue ich auch gerne für Familie & Freund*innen; für spannende Stunden sorgen Krimis und politisch-gesellschafts-kritische Literatur. Damit ich in meiner Mitte bleibe, helfen mir Tai Chi und die Praxis der Achtsamkeit.

Handelsakademie für Berufstätige, Studium der Psychologie an der Paris Lodron-Universität Salzburg mit Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Langjährige Tätigkeit im Recruiting, als Wirtschaftstrainerin und Business Coach in einem internationalen Consultingunternehmen. Selbständig seit 1994. Gründung und Führung einer Unternehmensberatungs-GmbH. Gründungsmitglied der Plattform coaches.at.

Zertifizierte Arbeits- & Organisationspsychologin des BÖP, diplomierte Raumenergetikerin (WIFI-Diplomlehrgang). European Certificate in Psychology: Registered EuroPsy Psychologist. Zertifizierter reteaming®-Coach, PSYCH-K®-Begleiterin, Positive-Leadership PERMA-LEAD-Zertifikat.

Mitglied des Berufsverbands Österreichischer Psychologinnen und Psychologen (BÖP) und der Österreichischen Gesellschaft für Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologie (ÖGAWO) sowie der WKO-Fachgruppen Unternehmensberater und Persönliche Dienstleister/Raumenergetik.

Arbeitsweise:

POSITIVE ENERGIE – das ist die Überschrift für all meine Arbeit und mein Handeln. Von meinem Grundverständnis bin ich der lösungsorientierten Richtung, der Positiven Psychologie sowie der Buddhistischen Psychologie verpflichtet.

  • Bei der Arbeitsplatzgestaltung, sei es im Büro oder im Homeoffice, ist die Kombination von arbeitspsychologischer Systematik mit raumenergetischem Feingefühl mein USP.
  • In der Beratung und Begleitung von Teams ist u. a. das reteaming® mit vielfältigen Change- und Solution-Tools der Leitfaden, ergänzt von meinen Pilger-Erfahrungen.
  • In der Kommunikation leitet mich der Ansatz der vorwurfsfreien Kommunikation (in Anlehnung an bzw. Abwandlung der gewaltfreien Kommunikation).
  • Für das Coaching bewähren sich vor allem fundierte Methoden aus der Persönlichkeitspsychologie, der Positiven Psychologie und PSYCH-K®.

Weiterbildungen, Lehrgänge:

Train-the-Trainer, Personal- und Organisationsentwicklung. Konfliktintervention, Mediation. Bildung und Kreativität, Erlebnispädagogik für Team und Führung. Szenisch-systemische Ressourcenarbeit, Positive Psychologie.

Lösungsorientierte Beratung, Systemisch-lösungsorientiertes Coaching, Hypno-Systemische Konzepte für das Führen und Gestalten in Organisationen; reteaming®-Coach- und PSYCH-K®-Begleiter-Ausbildung, Positive Leadership PERMA-LEAD-Zertifikat.

Pilger-Lehrgang, Raumenergetik-Diplomausbildung.

Mein Wissen & Tun halte ich selbstverständlich State of the Art und besuche regelmäßig Fachtagungen, Kongresse bzw. spezifische Weiterbildungsveranstaltungen, die mich und mein House of Competence voranbringen.